Leistungen

Wir bieten Ihrem Pferd einen erholsamen Aufenthalt mit täglich Weidegang auf großen Koppeln. Während dem stationären Aufenthalt stehen die Pferde bei uns in einer Außenbox mit Paddock, es stehen hierfür mehrere Boxen zur Verfügung.

Es besteht aber auch die Möglichkeit zur ambulanten Anwendung der Inhalation.

Das Pferd wird in seiner Box mit dem Solenebel und dem ionisierten Sauerstoff eingehüllt, es kann nebenher fressen und trinken und sich frei bewegen. Dadurch hat das Pferd wenig bis keinen Stress und kann die Inhalation entspannt genießen.

Danach wird es seiner Kondition und Konstitution entsprechend bewegt, damit der verflüssigte Schleim besser abtransportiert oder abgehustet werden kann.

Im Laufe des Aufenthaltes kann nach Absprache bei dem Pferd eine Bioresonanzanalyse erstellt werden und danach gezielt Bioresonanz gemacht werden.

Wir bieten:

  • Stationärer Aufenthalt in Außenbox mit Paddock
    Auch ambulant möglich
  • 1-2 x tägl. 30-60 Minuten Soleinhalation oder nach Absprache
  • Zusätzlich ionisierter Sauerstoff, nach Absprache
  • Anschließende Bewegung der Pferde, oder nach Absprache
  • Bioresonanzanalyse und Bioresonanz nach Absprache
  • Akupunktur (TCM) nach Absprache
  • Hufpflege nach Absprache
  • Physiotherapie nach Absprache

Auf das Pferd zugeschnittene Fütterung und Haltungsbedingungen:

  • Heu gewaschen oder bedampft, Heulage oder Heucobs, je nach Absprache
    (Heu aus eigenem Anbau in Bio-Qualität von eigenen ungedüngten Wiesen)
  • Staubarme, allergiegeeignete Einstreu nach Absprache
  • Kraftfutter nach Absprache
  • Mineralfutter nach Absprache
  • Medikamentengabe nach Absprache, wenn diese vom Tierarzt verordnet wurde

Täglicher Weidegang (separate Koppel in ausreichender Größe)

Farbtherapie möglich

Wir arbeiten natürlich sehr eng mit einem Fachtierarzt für Pferde, aber auch mit einem qualifizierten Tierheilpraktiker/Pferdeosteopath und Pferdephysiotherapeut zusammen.

Unsere Preise finden Sie hier:

Preisliste